Über uns
Reittherapie
Ausbildung ReittherapeutIin
Pony-Club
Kindergeburtstag
Ferienprogramm
Kontakt
Die lustigen Reiter
Reittherapie

Reittherapie

Seit Tausenden von Jahren hängt die Geschichte der Menschen mit derjenigen der Pferde zusammen. Pferde stehen für Kraft, Stärke, Ausdauer und Schönheit.

Pferde sind sehr soziale Wesen. Sie haben sich als Fluchttier hoch spezialisierte Wahrnehmungs- und Verhaltensweisen angelegt. Deshalb können sie bei ihrem Gegenüber und in der Umgebung sofort emotionale Spannungsfelder wahr­nehmen und sich entsprechend darauf einstellen. Diese Fähigkeit der Pferde, uns unsere innere und äußere Haltung ständig widerzuspiegeln, bietet eine wunderbare Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung.

Reiten als körperliche Verbindung zum Wesen des Pferdes – in Einklang kommen. Zu spüren, wie der eigene Gedanke vom Pferd aufgenommen und in Aktion umgesetzt wird. Erfahre, wie sich das eigene Verhalten auf das Pferd überträgt.

Reittherapie Std. 35,- €  bitte sprechen Sie mich an.

Was kann in der Reittherapie gefördert werden?

  • Körperwahrnehmung: Im Bewegungsrhythmus mit dem Pferd lernt der Mensch seinen Körper zu spüren, erfährt Körperkontakt, lernt Nähe auszuhalten und zu geben.
  • Emotionen: Das Pferd spiegelt Emotionen ganz direkt und unverfälscht wieder und macht dadurch innere Prozesse sichtbar.
  • Sozialverhalten: Im Kontakt mit dem Pferd kann Vertrauen neu erlernt werden. Dadurch fühlt man sich willkommen und verstanden.
  • Kognitive Ebene: Das Reiten fördert Konzentration und Ausdauer.